Donnerstag, 26. Oktober 2017

Kaba-Zitronen-Plätzchen mit der Gebäckpresse

Schon lange habe ich keine Plätzchen mehr gebacken. Und das, obwohl die eigentlich ja immer zum Kaffee passen - aber irgendwie denke ich im Sommer gar nicht dran, dass man auch schnelles Kaffee-Gebäck backen könnte.

Heute nun hab ich meine Plätzchenpresse wieder rausgekramt und gleich mal ein Rezept ausprobiert, das mir schon länger im Kopf umgeht. 

Letztes Jahr hab ich ja viel Spritzgebäck mit Rum und Zitrone gebacken. Allerdings isst ja heuer schon ein Kleiner Mann mit - also kein Rum. Rausgekommen sind dann diese 

Kaba-Zitronen-Plätzchen

Samstag, 21. Oktober 2017

rustikales Bauernbrot aus dem runden Zaubermeister

Brotbacken gehört ja bei mir zu den beliebtesten Beschäftigungen überhaupt. Schon allein wenn man das Brotgewürz im Ofen etwas anröstet um alle Aromen rauszukitzeln und das Gewürz dann schrotet oder mahlt .... man kann den Duft nicht beschreiben und auch nicht nachahmen ... 

Noch besser riecht es im Haus nur dann, wenn das frisch gebackene Brot aus dem Ofen kommt. Da erwachen Kindheitserinnerungen an das Brotbacken mit Oma! Der Tag kann noch so stressig gewesen sein - der Duft nach frischem Brot entspannt mich dermaßen! Und die Vorfreue auf die erste Scheibe vom noch warmen Brot - und alles andere kann man vergessen! 

Doch auch beim Brot lieben wir Abwechslung. Diesmal bin ich auf dem Blog "Food with love" (ehem. Rezepte mit Herz) auf ein tolles Brotrezept gestoßen das ich dann noch auf unsere Bedürfnisse angepasst habe. Dort heißt es Paul (http://www.foodwithlove.de/paul-mein-rustikales-bauernbro.html- meine leichte Abwandlung heißt einfach


rustikales Bauernbrot


Dienstag, 17. Oktober 2017

Hackbraten mit Käse aus dem kleinen Zaubermeister von Pampered Chef

Wenn es draußen wieder etwas ungemütlicher wird ist ja auf dem Tisch endlich wieder Zeit für die etwas deftigeren Gerichte. 

Dazu zählt für mich ja auch Hackbraten. Das ist etwas, das es über den Sommer nie gibt - und neben Sauerkraut und Tafelspitz steht dann eben auch Hackbraten spätestens im Oktober auf der To-Do-Liste.

Diesmal wollte ich damit gleich meinen neuen kleinen Zaubermeister "richtig" einweihen ... Brote und Kuchen waren schon drin - aber so was fetthaltiges wie Hackbraten war noch nicht drin. 



Schade dass ich Hackbraten ganz einfasch etwas schlecht fotografieren lässt. Auf den Fotos sieht Hackfleisch ja nie so gut aus .... 

Montag, 9. Oktober 2017

Puddinghörnchen-Variation von Slava auf dem Zauberstein

Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich ein ganz großer Fan von Slava (http://slava.com.de/ bin? Ich finde ihre Rezepte alle so alltagstauglich - und vieles, was ich bisher gekauft habe oder wo noch immer auf der Suche nach "DEM" Rezept war habe ich in ihren Büchern gefunden. So sind viele ihrer Rezepte in meinen "Mach ich gerne immer wieder Rezepte Fundus" gewandert. Wie ihr mich kennt ändere ich viele Rezepte auf unsere Bedürfnisse ab. So auch hier. 

Aus den schnellen und soften Puddinghörnchen wurden diesmal bei mir

Apfel-Taschen

(Originalrezept aus Slavas Lieblingsrezepten Teil1)
oder hier http://slava.com.de/?p=976

Printfriendly